Bald wird es schattig!

Am Montag, 2.Mai, war es soweit. Alle „Wichtigen“ der Baumpflanzaktion hatten einen gemeinsamen Termin gefunden, um alle Wünsche vorbesprechen zu können. 🤣🤣🤣 Dass wir den richtigen Gärtner gefunden haben, wurde am Zaun der Pferdekoppel deutlich. Erwin Halter gab alles und wurde gebührend beobachtet. Wir sind sicher, dass alle Bäume künftig am richtigen Standort stehen werden.

Aus acht wurden neun Bäume. Wir waren mehr als begeistert, als Volker Kugel, Geschäftsführer des Blühenden Barocks in Ludwigsburg erwähnte, dass sein Freund Andreas Huben aus Steißlingen einen zusätzlichen Baum spenden wird. Also galt es, die richtigen Standorte zu finden. Ein großes rotes Kreuz wird hoffentlich dafür sorgen, dass jeder Baum den richtigen Standort findet.

Was Erwin Halter allerdings noch nicht wusste, ist ein Sonderwunsch für unsere Pferdekoppel. Hier wünschen wir uns eine Freitreppe mit drei Stufen, auf denen unsere Kinder und deren Eltern Platz nehmen und unsere Therapiepferde beobachten können. Auch unsere Kunsttherapie hat bereits Bedarf für einen Mal- und Zeichenplatz angemeldet. Auch dieser Platz war sorgfältig auszuwählen. Hier hatte Roland Wehrle eine Vorstellung, wo sie hinpassen könnte. Sein Wunsch ist uns Befehl. Statt stacheligen und unschönen Büschen werden wir diese Böschung umgestalten. Sie bietet sich hervorragend für eine Freitreppe an. Wir sind alle sehr gespannt auf Erwin Halters Umsetzung. In den nächsten Tagen wird viel passieren – wir berichten gerne darüber.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s