Helfende Hände bereiten die Bienenwiese vor!

Wer hätte gedacht, dass sich so viele Mitglieder des Fördervereins in so kurzer Zeit angesprochen fühlen für unser erstes Naturprojekt mit Volker Kugel zu spenden. Er wird Ende April eine 150 qm große Bienenwiese anlegen. Sicher eine schweißtreibende Arbeit, aber mit der Unterstützung vor Ort sollte das Projekt gut von der Hand gehen. Die Spendenbereitschaft ist groß und reicht aus, die gesamte geplante Fläche der Bienenwiese anzulegen. Wir sagen herzlichsten Dank an die Spenderinnen und Spender.

Die Vorarbeiten sind in vollem Gange, damit Ende April ausgesät werden kann. Helfende Hände und Maschinen sind im Einsatz, die riesige Fläche vorzubereiten. Keine leichte Arbeit. Aber am Ende werden alle begeistert sein.

Kann man auf den Flächen noch mit Maschinen viel erreichen, wird es im Hangbereich reine Handarbeit. Da kommt keine Maschine hin. Und diese Arbeit muss natürlich auch sein, damit es am Ende richtig schön wird und die Bienen sich wohlfühlen.

Herzlichen Dank, dass Ihr mit so viel Spass dabei ward.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s